Eigentumswohnung, Balkontrennwand, bauliche Veränderung

Urteile

08-12-2008
Eigentumswohnung: kein Anbringen einer Balkontrennwand ohne Zustimmung

Das Anbringen einer Trennwand als Sichtschutz an einem im Gemeinschaftseigentum stehenden Balkon einer Eigentumswohnanlage stellt in der Regel eine bauliche Veränderung dar, die von den anderen Wohnungseigentümern nicht hingenommen werden muss.
Beschluss des LG Itzehoe vom 21.01.2008
1 S (W) 1/07
Pressemitteilung des LG Itzehoe
Finanzenchannel.de
Finanzen | Kredit | Versicherungsvergleich