Unfallschaden, Sachverst?ndigengutachten, Ersatzteilaufschlag, Verbringungskosten

Urteile

31-12-2007
Unfallschaden: Erstattung von Ersatzteilaufschl?gen und Verbringungskosten Auch bei der Abrechnung eines Unfallschadens auf Grundlage eines Sachverst?ndigengutachtens muss der Gesch?digte bzw. seine Haftpflichtversicherung im Gutachten aufgef?hrte Ersatzteilaufschl?ge und Verbringungskosten erstatten, wenn dies den ?rtlichen Gepflogenheiten der Fachwerkst?tten entspricht. Die Versicherungen verweigern oftmals die Erstattung der Verbringungskosten mit dem Hinweis, diese fielen nur bei tats?chlich durchgef?hrter Reparatur an. Das sollte nicht hingenommen werden.
Urteil des AG Frankfurt/Main vom 05.11.2007 30 C 2225/07-75 DAR 2008, 92
Finanzenchannel.de
Finanzen | Kredit | Versicherungsvergleich