Sozailhilfe, ALG II, Versicherungsbeiträge

Urteile

31-12-2007
Absetzbarkeit von Versicherungsbeiträgen minderjähriger Hilfebedürftiger Bei der Berechnung des Einkommens Minderjähriger, die in Bedarfsgemeinschaft mit volljährigen Hilfebedürftigen leben, ist nach einem Urteil des Sozialgerichts Hamburg keine Versicherungspauschale abzuziehen. Allerdings können nachgewiesene Beiträge für bereits bestehende Versicherungen, die speziell für den Minderjährigen abgeschlossen wurden, dann abgesetzt werden, wenn sie nach Grund und Höhe angemessen sind.
Urteil des SG Hamburg vom 20.08.2007 S 56 AS 1137/06 Pressemitteilung des SG Hamburg
Finanzenchannel.de
Finanzen | Kredit | Versicherungsvergleich