außergewöhnliche Belastung, Umzugskosten

Urteile

31-12-2007
Umzugskosten als außergewöhnliche Belastung Umzugskosten können nach einem Urteil des Finanzgerichts Baden-Württemberg ausnahmsweise als außergewöhnliche Belastung von der Steuer abgesetzt werden, wenn der Umzug wegen einer Krankheit oder Behinderung des Steuerpflichtigen oder einem nahen Angehörigen zwingend erforderlich war.
Urteil des FG Baden-Württemberg vom 14.09.2007 8 V 49/06 Pressemitteilung des FG Baden-Württemberg
Finanzenchannel.de
Finanzen | Kredit | Versicherungsvergleich