Ich habe gehört, dass man langfristige Versicherungsverträge nach 5 Jahren kündigen kann. Stimmt das?

FAQ bei Versicherungen

Das kommt darauf an. Verträge die nach dem 24. Juni 1994 abgeschlossen wurden, können zum Ablauf des 5. und jedes darauf folgenden Jahres unter Einhaltung einer dreimonatigen Kündigungsfrist gekündigt werden (§ 8 Absatz 3 VVG). Dagegen gilt für Verträge, die bis zum 24. Juni 1994 abgeschlossen wurden, eine ältere Fassung des § 8 VVG, bei der unter bestimmten Voraussetzungen durchaus auch längerfristige Laufzeiten vereinbart werden konnten. Hier sollten Sie sich schriftlich an die BaFin wenden, da die Prüfung der Voraussetzungen der Rechtmäßigkeit der Vertragslaufzeiten umfangreich ist.

Das Kündigungsrecht nach § 8 Abs. 3 VVG gilt jedoch nicht für die Lebens- und Krankenversicherung. Für diese Versicherungsarten gibt es spezielle Regelungen

Finanzenchannel.de
Finanzen | Kredit | Versicherungsvergleich