Kann die Berufsunfähigkeitsrente zu einem späteren Zeitraum erhöht werden?

FAQ bei Berufsunfähigkeitsversicherung

Einige Gesellschaften bieten aufgrund der sogenannten "Nachversicherungsgarantie" oder "Erhöhungs-option" die Möglichkeit der Erhöhung der Leistung ohne erneute Gesundheitsprüfung. Dies kann jedoch z.B. nur erfolgen bei:

  • erfolgreichem Abschluss von Studium oder Berufsausbildung
  • Wegfall des Berufsunfähigkeitsschutzes in der Gesetzlichen Rentenversicherung bei Selb
    ständigen und Handwerkern
  • Heirat
  • Geburt oder Adoption eines Kindes

Die Ereignisse sind nachzuweisen. Die Antragstellung muss innerhalb einer bestimmten Frist – z.B. von 6 Monaten seit Eintritt des Ereignisses - erfolgen.
Wenn ein solches Ereignis nicht vorliegt, kann nur mit einer erneuten Gesundheitsprüfung erhöht werden.

Finanzenchannel.de
Finanzen | Kredit | Versicherungsvergleich