Ist ein selbstgenutztes Ein- bzw. Zweifamilienhaus mitversichert?

FAQ bei Haftpflichtversicherung

Zum Gruppenvertrag ist ein im Inland gelegenes Einfamilienhaus (Doppelhaushälfte, Reihenhaus) automatisch mitversichert, sofern dieses vom Versicherungsnehmer ausschließlich zu Wohnzwecken genutzt wird. Außerdem ist die Vermietung einer Einliegerwohnung im selbstgenutzten Einfamilienhaus bzw. die Vermietung einer Wohnung im Zweifamilienhaus mitversichert, soweit eine Wohnung von dem Versicherungsnehmer bewohnt wird.
Finanzenchannel.de
Finanzen | Kredit | Versicherungsvergleich