Depotkonto

Depotkonto

Geldanlage

Depotkonto:
Ein Depotkonto ist ein Bankkonto, das sich von anderen Bankkonten wie z. B. Giro- oder Sparkonten, dadurch unterscheidet, dass es keine Geldbestände enthält, sondern ausschließlich der Verwaltung und Aufbewahrung von Wertpapieren dient.

Auf dem Kontoauszug eines Depotkontos sind die Bezeichnung und die jeweilige Stückzahl der deponierten Wertpapiere, der Ort und die Art und Weise der Aufbewahrung sowie der derzeitige Nennbetrag ersichtlich.

Ein Depotkonto kann bei jeder Filialbank unterhalten werden, die auch umfassende fachliche Beratung anbietet, und die die Chancen und Risiken des Wertpapierbereichs in der Regel gut einzuschätzen weiß.

Aber auch Onlinebanken und Onlinebroker bieten die Möglichkeiten, ein Depotkonto zu unterhalten. Diese Variante ist für diejenigen geeignet, die aufgrund ihres eigenen Wissens auf die besagte Beratung einer Filialbank verzichten können. PC mit Internetanbindung vorausgesetzt, bietet ein Online-Depotkonto die Möglichkeit der übersichtlichen Depotverwaltung von zu Hause aus. Außerdem bieten Online-Banken in der Regel bessere Konditionen.

Die Erhebung von Kontoführungsgebühren für ein Depotkonto wird unterschiedlich gehandhabt, Einige Institute bieten ein kostenloses Depotkonto an. Allerdings bezieht sich diese Kostenlosigkeit nur auf die eigentliche Kontoverwaltung. Kommt es zu Transaktionen, werden Transaktionskosten, die bei jedem Handel mit Wertpapieren anfallen, in Rechnung gestellt. Um solche Transaktionen geldmäßig buchen zu können, ist immer auch ein Girokonto als Referenzkonto zu dem Depotkonto erforderlich.

Produkte Geldanlage

  • Altersvorsorge AltersvorsorgeDie private Altersvorsorge ergänzt die gesetzliche und betriebliche Vorsorge. Zur privaten Altersvo...
  • Depotkonto DepotkontoOnlinebanken und Onlinebroker bieten die Möglichkeiten, ein Depotkonto zu unterhalten.Kontoführung...
  • Festgeld FestgeldZur Zeit wird Festgeld zwar noch mit zum Teil weit über 5 Prozent verzinst, aber das könnte sich b...
  • Fonds Fondsbei Fonds gibt es ein Risiko-Gefälle von sicherheitsorientierten Produkten, wie zum Beispiel Renten...
  • HedgeFunds HedgeFundsHedgefunds-dabei handelt es sich bei solchen Fonds nur um eine spezielle Art von Investmentfonds, in...
  • Tagesgeld TagesgeldTagesgeld kann bereits ab einem Euro angelegt werden. Zuzahlungen auf das Konto sind jederzeit mögl...
Finanzenchannel.de
Finanzen | Kredit | Versicherungsvergleich