Kleinkredite am liebsten für Sofa und Co.

News bei Kredite

25-04-2007
Der Möbelhandel kann sich freuen. Seit einiger Zeit genießen TV-Sendungen, in denen renoviert und eingerichtet wird, wachsendes Interesse. Und tatsächlich: Sofa und Küchentisch stehen auf der Prioritätenliste der Deutschen weit vor dem Thema Bildung. Zumindest, wenn es um Kleinkredite geht. Eine aktuelle repräsentative Umfrage im Auftrag der Citibank zeigt, dass jeder zweite Bundesbürger einen Kleinkredit für Einrichtungsgegenstände und Renovierung aufnehmen würde. Weniger als ein Drittel der Befragten würde dagegen Geld für Bildung aufnehmen.

Gefragt, für wen oder was die Deutschen am ehesten einen Kleinkredit in Höhe von 3.000 Euro aufnehmen würden, antworteten 47 Prozent "Möbel und Renovierung". Das Auto mit Anschaffung und Reparatur folgt mit rund 46 Prozent auf dem zweiten Platz. Darauf folgt der finanzielle Spielraum, den ein Kreditnehmer durch ein Darlehen gewinnt. Erst an vierter Stelle steht das Thema Bildung, für das nur etwa jeder Dritte Geld aufnehmen würde. Interessanter Nebenaspekt ist, dass der zusätzliche finanzielle Spielraum, mit 43 Prozent und einer Differenz von zehn Prozent zum Durchschnitt, für Geschiedene wichtiger ist als für Befragte mit einem anderen Familienstand. Singles setzen ihre Prioritäten anders und ziehen Bildung gegenüber finanzieller Freiheit vor. In der Rangreihe folgt erst dann die Unterhaltungselektronik, die von einem Viertel der Befragten genannt wurde. An sechster und siebter Stelle folgen die Urlaubsreise mit 23 Prozent und die Überraschung für die Familie mit 22 Prozent. Langlebige Güter haben somit die Nase vorn, wenn es um die Bereitschaft zur Aufnahme eines Kredites geht.

"Die Ergebnisse der Umfrage können wir bestätigen", erläutert Christina Rüping, Kredit-Expertin bei der Citibank. "Die meisten Kunden nutzen Kleinkredite für dauerhafte Anschaffungen. Klare Favoriten sind seit Jahren Möbel, Auto und Multimedia-Produkte. Aber egal für was ein Kredit aufgenommen wird, jeder sollte noch Spielraum für unvorhersehbare Ausgaben einplanen. Ohne finanzielles Polster besteht die Gefahr, mit der Ratenzahlung in Verzug zu geraten."
Finanzenchannel.de
Finanzen | Kredit | Versicherungsvergleich